CURRICULUM VITAE

Angaben zur Person


NameDr. Ing. Markus Zößmayr
E-Maile-mail
vCardvCard

Schul- und Berufsbildung

2006Abschluss des Doktoratsstudiums der technischen Wissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Dissertationsthema: "Kraftwerk- Betriebsoptimierung auf Grundlage numerischer Modelle")
2002Staatsexamen Bauingenieurwesen - Università di Trento
2002Abschluss des Studiums Bauingenieurwesen an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - Fachbereich: Konstruktiver Ingenieurbau, Wasserbau

Arbeitserfahrung

2007Partner der Ingenieurgemeinschaft EWS Ingenieure
2006 - 2007Projektmitarbeiter am Institut für Wasserbau - Universität Innsbruck - Mitarbeit an diversen Forschungsprojekten:
HQ 5.000 ÖBB – Bestimmung der Talsperrensicherheit der Stubachtal- Talsperren 2005 (Auftraggeber: ÖBB)
Numerische Simulation von Fassungsbauwerken
Machbarkeitsstudie für ein operationelles Hochwassermanagementsystem 2003 (Auftraggeber: ÖBB)
HYDRO-OPT: Entwicklung eines Kraftwerkbetriebsmodells für die Südtiroler Etschwerke (Partner: Südtiroler Etschwerke AEC-EW)
2002 - 2006Mitarbeiter im Ingenieurbüro für Energietechnik bei der Firma Turbinenbau Troyer

Weiterbildung

2004Besuch von Seminaren im Rahmen des Businessplanwettbewerbs Adventure X 2004 der Tiroler Zukunftsstiftung
2003Eintragung in die Ingenieurkammer der Provinz Bozen unter der Nummer 1425
seit 2002Ausgebildeter Gesundheits- und Sicherheitskoordinator
hidden hidden hidden